Nachrichten

  • die Ergebnisse filtern
    Entrez une période

    Le format de date attendu comprend le jour (sur deux chiffres) suivi du mois (sur deux chiffres) suivi de l'année (sur quatre chiffres) : chacune de ces valeurs est séparée par un tiret.

  • 16 Ergebnis(se)
  1. Am 19. Oktober 2021 fand in Esch-Belval die 6. Sitzung der französisch-luxemburgischen Regierungskommission zur Stärkung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit (RK) statt. Die Delegation des Großherzogtums Luxemburg wurde von Frau Corinne Cahen, Ministerin für die Großregion, und die der Französischen Republik von Herrn Clément Beaune, Staatssekretär für europäische Angelegenheiten, geleitet.

  2. Im Rahmen der Bekämpfung der Drogenkriminalität im Bahnhofsviertel in Luxemburg führten die Beamten der Dienststelle Luxemburg-Groupe Gare und der Drogenabteilung der Kriminalpolizei, mit Unterstützung der Hundeführer, mehrere Aktionen im Laufe der vergangenen Woche durch.

  3. Am Freitag, den 18. Oktober 2019, hat sich der beigeordneter Minister für innere Sicherheit, Henri Kox, in die "Cité policière Grand-Duc Henri" begeben, um sich dort mit Stellvertretern der Großherzoglichen Polizei zu treffen.

  4. Am 12. Juli 2019 kam es zwischen dem Minister für innere Sicherheit, François Bausch, und den Polizeigewerkschaften (SNPGL, ACSP, APUC,APPJ, SPCPG) zu einer Einigung in den Verhandlungen zu einem umfassenden Rekrutierungsplan. So sollen binnen 3 Jahren (2020-2022) 607 Kaderbeamte und 240 Zivilisten bei der Police Lëtzebuerg rekrutiert werden.

  5. Anlässlich der öffentlichen Feier des Geburtstages von S.K.H. dem Großherzog, nehmen die Mitglieder der großherzoglichen Familie und der Regierung am 22. und 23. Juni 2019 an den organisierten Festlichkeiten in Esch an der Alzette, Bourscheid und der Stadt Luxemburg teil.

  1. 1
  2. 2
  3. Letzte Seite